Seitenmulcher MB profi LW

Neben einer universalen Anwendung in der Landwirtschaft dienen sie auch dem Mulchen von Kommunalflächen mit Neigung 90°/-60°, vor allem Böschungen von Wasserkörpern, Gräben, Flächen entlang Straßen und Wiesen, Obstgärten und Weiden.

Die patentierte Version des Doppelgelenks garantiert bei einem Stoß gegen ein Hindernis einen gleichmäßigen und gleichzeitigen Rückzug und Anhebung des Seitenmulchers. So kann das Hinderns sicher umgefahren werden. Die Bewegung der Maschine zurück in die Arbeitsstellung stellen die montierten Spannfedern sicher.

Einen ruhigen Betrieb ermöglicht elektronisch gewuchteter Rotor mit einer patentierten Low Vib (LW) Anordnung der Schlägel. Diese gewährleistet eine schwächere Quelle der Vibrationen, minimale Biegedeformierungen und Spannkräfte, was die Lebensdauer der Mulchgeräts verlängert.

  • Technische Spezifikationen
  • Ausstattung
  • Vorteile
  • Andere Modelle
SEITENMULCHER PROFI
MB 170 LW
MB 200 LW MB 220 LW
Arbeitsbreite (cm)
170 200 220
Seitenverschiebung (cm)
150 150 150
Anzahl der Riemen (Stk.)
4 5 5
Drehzahl (min-1)
540 540 540
Anzahl der Schlägel (Stk.)
16
18
20
Traktorleistung (kW)
44 - 66 51 - 74 59 - 81
Traktorleistung (PS)
60 - 90 70 - 100 80 - 110
Min. Gewicht des Traktors (kg)
~4000 ~5000 ~5000
Gewicht der Maschine (kg)
847 894 926

Ausstattung:

  • Patentierte mechanische Anfahrsicherung
  • Hydraulische seitliche und vertikale Verstellung
  • Gehäuse aus Doppelblech höherer Qualität
  • Schwimmende Anpassung des Mulchers an unebene Flächen
  • Robuste Schutzkufen
  • Zweckgemäße Gegenmesser, in zwei Reihen angeschraubt
  • Einstellbare Geschwindigkeit aller hydraulischen Verstellverfahren
  • Verstärkter Schutz des Getriebes
  • Einfache Einstellung der Arbeitshöhe
  • Schutz mit Gummivorhang
  • Freilaufkupplung in der Getriebe
  • Mechanisches Öffnen/Schließen der Klappe

Vorteile:

  • Die patentierte Version des Doppelgelenks garantiert bei einem Stoß gegen ein Hindernis einen gleichmäßigen und gleichzeitigen Rückzug und Anhebung des Seitenmulchers. So kann das Hinderns sicher umgefahren werden. Die Bewegung der Maschine zurück in die Arbeitsstellung stellen die montierten Spannfedern sicher.
  • Einen ruhigen Betrieb ermöglicht elektronisch gewuchteter Rotor mit einer patentierten Low Vib (LW) Anordnung der Schlägel. Diese gewährleistet eine schwächere Quelle der Vibrationen, minimale Biegedeformierungen und Spannkräfte, was die Lebensdauer der Mulchgeräts verlängert.

  • Das robuste Parallelogramm ermöglicht das Mulchen von Flächen mit einer Neigung bis zu 90° nach oben und 60° nach unten hinter dem Traktor oder seitlich von dem Traktor. Die Ausführung des Anbaubocks ermöglicht eine schwimmende Anpassung an unebenes Gelände.

  • Das Gehäuse aus Doppelblech höherer Qualität gewährleistet der Maschine eine robuste Konstruktion und Haltbarkeit.

  • Vergrösserten seitlichen Abstand ermöglicht an der außene Seite angebaute Getriebe, dass mit einem robusten Schutz versehen ist.

  • Das Low-Vib-Patent (LW) ermöglicht schnelleres Drehen des Rotors mit einer höheren Umfangsgeschwindigkeit der Schlägel, was wesentlich die Mulch-Wirkung verbessert.

  • Eine Sonderform der austauschbaren zweckgemäßen Gegenmesser, die in zwei Reihen angeschraubt sind, verbessern die Mulch-Wirkung.

  • Die zweckgemäß geformten massiven Schlägel aus Schmiedestahl erzeugen beim Mulchen eine Luftturbulenz und Vakuum, womit das Material vom Boden abgehoben wird.

  • Sie sind robust und haltbar und damit für eine Anwendung in schwierigeren Arbeitsbedingungen geeignet.

Andere Seitenmulchermodelle:

Haben Sie eine Frage  Brauchen Sie Hilfe?

Wir helfen Ihnen gerne und geben Ihnen zusätzliche Informationen.

Anfrage senden